Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Robot Car Racing Competition - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 10277 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Englisch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    19.09.2022 - 14.10.2022   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 16:00 bis 17:30 woch Gebäude H - H 216        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 17:45 bis 19:15 woch Gebäude H - H 216        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Berens, Felix
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Master mit vorausg. Absch Electrical Engineering and Embedded Systems 1 - 3 Wahlfach
Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 3 - 4 Wahlfach
Bachelor Elektromobilität und regenerative Energien 3 - 4 Wahlfach
Zuordnung zu Einrichtungen
Masterstudiengang Electrical Engineering and Embedded Systems
Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik
Bachelorstudiengang Elektromobilität und Regenerative Energien
Inhalt
Inhalt

Wir werden gemeinsam ein kleines autonomes Roboterauto erstellen und ein Wettrennen durchführen. Diese Vorlesung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

 

Theorie:

Im Theorie-Teil werden wir das nötige Hintergrundwissen aufbauen, damit Sie selbst die nötigen Algorithmen im Praxis-Teil implementieren können:

- Autonomes Fahren: Definition und mögliche Funktionen

- Sensorik: Grundlagen und Eigenschaften

- einfache Algorithmik

 

Praxis:

Im Praxis-Teil werden Sie eines kleinen Roboterautos mit Recheneinheit und Sensorik aufbauen:

- Roboter Car Kit

- Raspberry Pi

- RPLidar Sensor

Mit Ihren Roboterautos werden Sie dann einfache Aufgaben erfüllen und am Ende ein Wettrennen durchführen:

- Steuerung des Motors/der Lenkung

- Implementierung einer Collision-Avoidance

- Bewältigung eines Hindernisparcours (Wettrennen auf Zeit)

 

Je nach Belegung findet der Kurs zweisprachig statt (Englisch/Deutsch). Folien (Dokumentationen, How-to-Guides, Tutorials, etc.) werden in englischer Sprache bereit gestellt.

Literatur

Ähnliche Roboter:

https://custom-build-robots.com/category/roboter

Lernziele

Die Studierenden sind in der Lage:

- Ein kleines Roboterauto zu erstellen

- Sensordaten in Echzeit auszuwerten

- eine simple Collision-Avoidance zu implementieren

- eine simple Navigation zu ermöglichen

- einen vorgegebenen Hindernisparcour mit ihrem/seinem autonomen Roboterauto zu bewältigen

 

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in der Mathematik.

Erste Erfahrungen mit mindestens einer Programmiersprache, idealerweise Python, C oder C++.

Leistungsnachweis

PF benotet


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Technische Wahlfächer  - - - 1