Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Schreiben fürs Web - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 7433 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum 19.09.2022 - 14.10.2022

Belegpflicht
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:45 bis 13:00 woch Gebäude V/Laz1 - V 008       28.10.2022: 
23.12.2022: 
27.01.2023: 
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Dünser, Michael verantwortlich
Pritzi, Fabrizio , B.A. verantwortlich
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Internet und Online-Marketing 3 - 3 Pflichtfach 5
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Internet und Online-Marketing
Inhalt
Inhalt

Aufbau der Lehrveranstaltung

12 Tage á 4 Einheiten zu je 45 Minuten

07.10.22 Einführung: Die Macht der Sprache

14.10.22 Richtig schreiben - die vier Sprachzielgruppen

21.10.22 Print vs. Web

04.11.22 Schön schreiben – goldene Regeln

11.11.22 Personas

18.11.22 Content Strategie - SEO

25.11.22 Storytelling

02.12.22 Texten für Webseite/Onlineshop

09.12.22 Gute Web-Texte

16.12.22 Social Media

13.01.23 Zusammenfassung der Lehrveranstaltung Bekanntgabe der Aufgabe für die Abschlussarbeit

20.01.23 Abschlussarbeit (Diskussion, Rückfragen, Verständnisfragen)

 

Lernziele Jede Art zu schreiben ist erlaubt, nur nicht die langweilige. Sagt Voltaire. Sprache ist ein Fingerabdruck unseres Unternehmens. Sagt Mercedes Benz.
Beide haben Recht. Doch was heißt das für die Praxis? Was macht gute Texte im Zeitalter der Digitalisierung aus? Nach welchen Kriterien wählen Leser aus einem schier unendlichen Angebot, das nur einen Mausklick entfernt ist?
Grundsätzlich gilt: Exzellente Texte haben eine Überschrift, die Lust auf Mehr macht. Sie haben eine Botschaft, die jeder Leser schnell und einfach versteht. Eine Gliederung, die sich sofort erschließt. Einen Inhalt, der einen Mehrwert bietet. Einen Schreibstil, der Freude bereitet. Und sie orientieren sie sich an den jeweiligen Zielgruppen, die ganz unterschiedlich angesprochen werden wollen.
Fürs Web gelten darüber hinaus eigene Regeln. Wo genau die Unterschiede liegen, welches Medium welche Schreibformate erfordert und welche Rolle einer guten Geschichte zukommt – davon handelt diese Lehrveranstaltung.
Leistungsnachweis Praktische Arbeit

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023