Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Patentrecht - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 5899 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    19.09.2022 - 14.10.2022   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:15 bis 17:30 14tägl 06.10.2022 bis 15.12.2022  Gebäude B - B 308 Seminarraum        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Dobler, Markus
Otten, Alexander verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Maschinenbau
Inhalt
Inhalt Patente – Marken – Designschutz
Innovation und Entwicklung contra Produktpiraterie

Patente, Marken, Designschutz, Lizenzrecht und Verteidigung gegen Schutzrechtsverletzungen und Produktpiraterie sind die wesentlichen Kernthemen, welche im Rahmen der Vorlesung zur Einführung in den gewerblichen Rechtsschutz behandelt werden.

Nach einem Überblick über die bestehenden Schutzmöglichkeiten für Entwicklungen aller Art wird im Laufe des Semesters ein fundierter Einblick in die Voraussetzungen für technische Schutzrechte wie Patente und Gebrauchsmuster vermittelt.

Informationsquellen der Patentliteratur zu eigenen Entwicklungen und Tätigkeiten des Wettbewerbers geben den Ingenieuren oftmals unterschätztes Wissen Preis, welches in der Praxis für das Entwicklungsergebnis eine erhebliche Rolle spielt – wer will schon gerne mit seiner Neuentwicklung ein Patent des Wettbewerbers verletzen?

Neben dem Patentrecht stellt auch das Markenrecht und der Designschutz einen Themenschwerpunkt dar. Marken und Design begegnen uns überall im Alltag, doch was ist tatsächlich geschützt und was darf man benutzen?

Konkrete Fragestellungen des industriellen Mittelstandes im Lichte der Praxis einer Patentanwaltskanzlei werden ebenso behandelt wir die zu Grunde liegenden rechtlichen Grundlagen und die zur Verfügung stehenden Informationsquellen, beispielsweise für Schutzrechtsrecherchen oder Analysen.
Leistungsnachweis Benotete Prüfungsleisung: Klausur 60 Minuten.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden: