Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Unternehmens- und IT-Recht - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 7422 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bischofberger, Sarah , Dr.
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Wirtschaftsinformatik PLUS 2 - 3 Pflichtfach 5
Bachelor Internet und Online-Marketing 3 - 3 Pflichtfach 5
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik PLUS Lehramt 1
Bachelorstudiengang Internet und Online-Marketing
Inhalt
Inhalt Unternehmerisches Handeln unterliegt einem verbindlichen rechtlichen Rahmen.
In Abhängigkeit von der Rechtsform sind die Regelungen des Bürgerlichen Rechts, des Handels- und Gesellschaftsrechts, des Steuerrechts und des IT-Rechts von enormer Bedeutung.
Inhalte des Moduls
• Bürgerliches Recht mit fundamentalen Rechtsbegriffen und der Haftung für die Handlung anderer
• Handelsrecht mit den Inhalten Kaufmannsbegriff, Handelsregister, Unternehmensübertragung, Firmenrecht, Stellvertretungsrecht und Handelsgeschäfte
• Gesellschaftsrecht mit einer Charakterisierung von Einzelunternehmen und wesentlicher Personen- und Kapitalgesellschaften
• Steuerrecht mit einer Einführung in die Grundlagen der Steuerarten und des Unternehmenssteuerrechts
• IT-Recht mit Vertragsrecht der Informationstechnologien, Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs und dem Recht des Datenschutzes
Literatur Brox, H., Handelsrecht mit Grundzügen des Wertpapierrechts, München.

Canaris, C.-W., Handelsrecht, München.

Ehmann, E., Lexikon für das IT-Recht, Heidelberg.

Grunewald, B., Gesellschaftsrecht, Tübingen.

Jacobs, O.H., Unternehmensbesteuerung und Rechtsform, München.

Kindler, P., Grundkurs Handels- und Gesellschaftsrecht, München.

Kußmaul, H., Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, München.

Lüdicke, J./Sistermann, C., Unternehmensteuerrecht, München.

Marx, F.J. u.a., Unternehmensbesteuerung, Herne.

Schneeloch, D., Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, München.

Wien, A., Bürgerliches Recht, Wiesbaden.

Wörlen, R., Handelsrecht mit Gesellschaftsrecht, Köln.
Lernziele Die Studierenden können die allgemeinen Grundaspekte des bürgerlichen Rechts, des Handels-, Gesellschafts-, Steuer- und des IT-Rechts wiedergeben.
Sie können die Fertigkeiten in der Lösung von komplexen Rechtsfällen anwenden. Dadurch können sie die Beherrschung von wesentlichen Rechtsbegriffen und den Grundsätzen dieser Rechtsgebiete darstellen.
Die Studierenden können in Gruppen die Zusammenhänge von Rechtsanwendungen in Übungsfällen kooperativ und verantwortlich erarbeiten.
Leistungsnachweis K 90
Termin siehe Aushang

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2022 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23