Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Regelungstechnik mit Übungen - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 1496 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum 20.09.2021 - 15.10.2021

Belegpflicht
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:45 bis 13:00 woch von 14.10.2021  Gebäude N - N029       23.12.2021: 
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Berger, Lothar, Professor
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 7 - 7 Pflichtfach Teil von
Bachelor Elektromobilität und regenerative Energien 7 - 7 Pflichtfach Teil von Modul Regelungstechnik (insgesamt 6 ECTS)
Bachelor Studienrichtung EI-Automatisierungstechnik 7 - 7 Pflichtfach Teil von Modul Regelungstechnik (insgesamt 6 ECTS)
Bachelor Studienrichtung EI-Kommunikationstechnik 7 - 7 Pflichtfach Teil von Modul Regelungstechnik (insgesamt 6 ECTS)
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
2235 10 Regelungst. m.Übungen
6107 9 Regelungstechnik
6107 10 Regelungstechnik
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Elektromobilität und Regenerative Energien
Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik
Inhalt
Inhalt Mathematische Beschreibung regelungstechnischer Systeme
- im Zeit-, Laplace- und Frequenzbereich
- Elementar- und Standard-Übertragungsglieder
Der lineare einschleifige Regelkreis
- Komponeneten, Anforderungen, Stabilität, stationäres und transientes Verhalten
Reglerentwurf, Regelkreissynthese
- Reglerentwurf im Bode-Diagramm und in der s-Ebene
Literatur - Unbehauen, Heinz: Regelungstechnik Bd. I, Regelungstechnik Aufgaben I Vieweg, Braunschweig
- Föllinger, Otto: Regelungstechnik Elitera, Berlin
- Leonhard, Werner: Einführung in die Regelungstechnik Vieweg, Braunschweig
- Leonhard, / Schnieder: Aufgabensammlung zur Regelungstechnik Vieweg, Braunschweig
- Pestel / Kollmann: Grundlagen der Regelungstechnik Vieweg, Braunschweig (mit Übungsaufgaben)
- Mann / Schiffelgen / Froriep: Einführung in die Regelungstechnik (mit MatLab-Beispielen) Carl Hanser, München
- Dörrscheidt / Latzel: Grundlagen der Regelungstechnik Teubner, Stuttgart
- Lutz / Wendt: Taschenbuch der Regelungstechnik Harri Deutsch, Frankfurt /M.
- Glattfelder / Schaufelberger: Lineare Regelsysteme, Eine Einführung mit MATLAB, Hochschulverlag ETH Zürich
- Bode, Helmut: MATLAB in der Regelungstechnik Teubner, Stuttgart
- Walter, Hildebrand: Kompaktkurs Regelungstechnik Vieweg, Braunschweig
Lernziele Die Regelungstechnik ist neben der Messtechnik und der Steuerungstechnik eine wichtige Säule der Automatisierungstechnik. Grundlegend ist die systemtheoretische Betrachtung von linearen Übertragungsgliedern, wie sie in der Regelungstechnik auftreten. Bevor man zum eigentlichen Reglerentwurf schreiten kann, ist eine möglichst genaue Kenntnis des zu regelnden Prozesses (Regelstrecke) notwendig. Dazu wird entweder auf experimentelle oder theoretische Weise ein mathematisches Modell der Regelstrecke entwickelt. Auf der Basis dieses Modells erfolgt dann der Reglerentwurf, wofür verschiedene Verfahren vorgestellt werden. Der geschlossene Regelkreis wird auf sein stationäres und dynamisches Verhalten hin untersucht, wobei insbesondere das Stabilitätsverhalten betrachtet wird.
Voraussetzungen Höhere Mathematik, Digitale Signalverarbeitung
Leistungsnachweis

Benotete Modul Prüfung: Klausur, 90 Minuten zusammen mit dem Praktikum (LSF 1497)


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: SoSe 2022