Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

5.2c Wahlveranstaltung: Moderation von Gruppen - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 5954 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 17
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Radlow, Petra
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Master mit vorausg. Absch Angewandte Gesundheitswissenschaft 2 - 2 Wahlpflichtfach
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
77445 8 5.2.6 Wahlveranstaltung
Zuordnung zu Einrichtungen
Masterstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaft
Inhalt
Inhalt • Aufgaben der Moderatorin/des Moderators
• Sitzungen und Besprechungen effektiv planen und zielorientiert durchführen
• Diskussionsleitung: die Balance finden zwischen führen und laufen lassen
• Das Gespräch führen: Zuhör- und Fragetechniken
• Souveräner Umgang mit kritischen bzw. emotionalen Beiträgen und Fragen der Teilnehmer Techniken der Moderationsmethode
Literatur • Bönsch Marion / Zach Kathrin: Seminarkrisen meistern, Erste Hilfe für Trainer, Lehrer, Vortragende, Hamburg 2008
• Funke, Amelie / Havenith Eva: Moderations-Tools, Anschauliche, aktivierende und klärende Methoden für die Moderationspraxis, Bonn 2010
• Klebert Karin / Schrader Einhard / Straub Walter: Moderationsmethode, Das Standardwerk, Hamburg 2006
• Neumann Michele: Neuland-Moderation, Künzell 2001
• Rabenstein Reinhold / Reichel René / Thanhoffer Michel: Das Methoden-Set, 5 Bücher für Referenten und Seminarleiterinnen, Münster 2009
• Seifert Josef, Visualisieren, Präsentieren, Moderieren, Offenbach 2008
• Weidenmann Bernd: Handbuch Active Training, die besten Methoden für lebendige Seminare, Weinheim 2008
• Wendorff, Jörg: Das LEHRbuch – Trainerwissen auf den Punkt gebracht, Bonn 2009
Lernziele • Die Studierenden kennen verschiedene Moderationsanlässe und kennen den jeweils geeigneten Moderationsstil.
• Die Studierenden lernen Gruppenprozesse besser zu verstehen und erproben Techniken diese Prozesse positiv zu beeinflussen.
• Die Studierenden kennen die Techniken der Moderationsmethode und führen eigene kurze Moderationseinheiten durch.
• Die Studierenden kennen allgemeine und spezielle Möglichkeiten mit schwierigen Teilnehmer/innen und komplizierten Situationen angemessen umzugehen.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden: