Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Produktions- und Betriebslehre - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 7048 Kurztext
Semester WS 2020/21 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 55
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    28.09.2020 - 23.10.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Funktionsbeschreibung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:15 bis 17:30 woch          
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bäuerle, Paul, Professor, Dr. oec.
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester ECTS
Bachelor Vertiefungsrichtung MB-SPO16-Produktion und Entwic 6 - 6 5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
5143 11 Produkt.-u. Betriebslehre
5143 11 Produkt.-u. Betriebslehre
5143 10 Produkt.-u. Betriebslehre
5143 10 Produkt.-u. Betriebslehre
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Maschinenbau
Inhalt
Kommentar 1. Grundlagen, Theoretische Aspekte und Zielgrößen in Produktionsbetrieben
2. Produktionswirtschaft
3. Materialwirtschaft
4. Personalwirtschaft
5. Anlagenwirtschaft
6. Rechnungswesen und Controlling
Literatur wird in der Vorlesung spezifisch bekannt gegeben.
Als grundlegende Literatur können dienen:
Bea/Dichtl/Schweitzer: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Band 2, 9. Aufl., Stuttgart 2005
Hansmann. K.: Industrielles Management, 8. Aufl. 2006
Funktionsbeschreibung Vermittlung des Grundwissens über Organisation, Planung und Steuerung von Produktions- und produktionsnahen Prozessen in Industriebetrieben. Im Mittelpunkt des Lehrstoffes stehen nicht technologische, sondern vielmehr betriebswirtschaftliche Probleme der industriellen Produktions-, Material- und Anlagenwirtschaft.
Voraussetzungen erfolgreiches Bestehen der Klausur "BWLIK"
von Nutzen ist auch die Teilnahme am Seminar "Projektmanagement"
Leistungsnachweis Der Leistungsnachweis besteht in einem Referat (Umfang ca. 15 Minuten) und in einer Klausur (Dauer 60 Minuten).

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: