Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Funktionsmaterialien - Herstellungsverfahren und Anwendungen - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 6902 Kurztext
Semester WS 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    28.09.2020 - 23.10.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Funktionsbeschreibung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:15 bis 15:45 woch von 21.10.2020  virtuell - BigBlueButton       23.12.2020: Vorlesungsschluss vor Weihnachten
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kolacyak, Daniel, Professor
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Master mit vorausg. Absch Technik-Management & Optimierung 1 - 1 Pflichtfach 2
Zuordnung zu Einrichtungen
Masterstudiengang Technik-Management & Optimierung
Inhalt
Kommentar Es werden konkrete Beispiele aus den Bereichen funktionale Nanomaterialien, erneuerbare Energien und Elektromobilität behandelt
Literatur

- David Seagal, Materials for the 21st Century, Oxford University Press (2017)

- D. L. Chung, Functional Materials Vol. 2, Electrical, Dielectric, Electromagnetic, Optical and Magnetic Applications, World Scientific Press (2010)

- John D. Cressler, Silicon Earth, 2nd Edition, CRC Press Taylor & Francis
Group (2016)

- W. D. Callister, Jr., Materials Science and Engineering, Wiley-VCH-Verlag (2012)

- S. Peters, Materialrevolution, Bd. 2
Neue nachhaltige und multifunktionale Materialien für Design und Architektur

Funktionsbeschreibung Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen Materialien für Batterien, Nanomaterialien, Verbundwerkstoffe, biomimetische Materialien sowie neue Halbleitermaterialien kennen.
Die Studierenden können die Struktur, chemische Zusammensetzung und Eigenschaften dieser Materialien benennen sowie deren Herstellungsprozesse analysieren und bewerten.
Darüber hinaus wird ein Grundverständnis für Sicherheits- und Umweltanforderungen erarbeitet.
Leistungsnachweis Benotete Prüfungsleistung: mündliche Prüfung

Modulprüfung; bestehend aus:
Modul 1 (Research & Development)
Modul 5 (Unternehmensoptimierung)
- Schlüsseltechnologien moderner Produktentwicklung
- Funktionsmaterialien - Herstellungsverfahren und Anwendungen
Lerninhalte

siehe Modulhandbuch


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: