Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

5.1 Setting und Sozialraum - Detailansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 3833 Kurztext
Semester SS 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Starke, Dagmar
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester ECTS
Master mit vorausg. Absch Angewandte Gesundheitswissenschaft 2 - 2 3
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
77437 8 5.1 Setting u. Sozialraum
Zuordnung zu Einrichtungen
Masterstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaft
Inhalt
Kommentar • Gesundheitspolitik (EU, Bund und Länder als Akteure in der Gesundheitsförderung) Gesundheitsförderung und Gesunde/Soziale Stadt /(kommunalpolitische Perspektive)
• Bedeutung sozialer Netzwerke und Netzwerkförderung
• Theorien zur Bedeutung von Partizipation, Partizipationschancen, die im Rahmen von Setting-Entwicklungen relevant sind, Partizipationsgestaltung, insbesondere von benachteiligten und vulnerablen ‚Bevölkerungsgruppen
• Praxisbeispiele von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in unterschiedlichen Settings
Funktionsbeschreibung • Studierende kennen Elemente des Setting-Ansatzes
• Studierende wissen, warum der Setting-Ansatz zu den Kernstrategien der Gf zählt
• Studierende sind in der Lage, eigene Maßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen zu entwickeln unter Berücksichtigung unterschiedlicher Problemlagen, spezifischer Zugangsmöglichkeiten sowie verschiedenartiger Akteure im Handlungsfeld.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21