Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

3a.3/3b.3 Praxisprojekt: Mangelnde Adhärenz - Detailansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Projekt Langtext
Veranstaltungsnummer 7892 Kurztext
Semester SS 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Haupt, Marlene, Professorin
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester ECTS
Master mit vorausg. Absch Angewandte Gesundheitswissenschaft -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
77436 8 3b Gesundheitw. Praxispr.
77433 8 3a. Forschungsdesign
Zuordnung zu Einrichtungen
Masterstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaft
Inhalt
Kommentar Fast die Hälfte aller Erwachsenen weltweit weißt eine chronische Erkrankung auf, die einer kontinuierliche Medikamenteneinnahme bedarf. Die Nicht-Einnahme dieser Medikamente, mangelnde Adhärenz genannt, stellt in diesem Zusammenhang nicht nur ein individuelles gesundheitliches Problem dar, sondern kann darüber hinaus auch gesellschaftliche Auswirkungen, z.B. in Form verminderter Arbeitsproduktivität der Patienten, haben.

Die Projektdurchführung ist in zwei Schritten geplant, insbesondere zum zweiten Schritt ist auch die Anfertigung einer Masterarbeit denkbar. Im ersten Schritt soll eine systematische Literaturrecherche der ökonomischen Auswirkungen (direkt und indirekt, einschließlich Produktivitätsverlusten) mangelnder Adhärenz von Medikamenten in verschiedenen Krankheitsgruppen erfolgen. In einem zweiten Schritt sollen die Unterschiede zwischen den verschiedenen methodischen Herangehensweisen in der Untersuchung dieser Fragen herausgearbeitet werden (berücksichtigte Kosten, genutzter Ansatz zur Ermittlung der Produktivitätskosten, Definition der Adhärenz, etc.).

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21