Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Shader-Programmierung (E-Learning Start, Mo, 30.03.2020) - Detailansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Praktikum Langtext
Veranstaltungsnummer 7532 Kurztext
Semester SS 2020 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum 02.03.2020 - 01.05.2020

Belegpflicht
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Funktionsbeschreibung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:45 bis 13:00 woch Gebäude G - G 101        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Scherzer, Daniel, Professor
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester ECTS
Master mit vorausg. Absch Informatik 2 - 2 5
Master mit vorausg. Absch Profil IN-Spiele 2 - 2 5
Master mit vorausg. Absch Profil IN-Künstliche Intelligenz und Autonme Rob. 2 - 2 5
Master mit vorausg. Absch Profil IN-IT-Sicherheit 2 - 2 5
Zuordnung zu Einrichtungen
Masterstudiengang Informatik
Inhalt
Kommentar - Procedural Methods (texture generation, implicit surfaces, ...)
- Distance fields
- Noise
- Pixel/Fragment shader programing
- (Stochastic) ray tracing
- Ray marching
- Path tracing
- Global illumination, ambient occlusion, shadows
Literatur Bitte tragen Sie sich selbst in den Moodle Kurs (Shader) ein.
https://fbe-gitlab.hs-weingarten.de/mat-gamedev/links
Funktionsbeschreibung Shader sind heute oft das Kernstück von interatiker prozeduraler Art und haben sich seit Jahren als ebenso wichtig für fortgeschrittene Effekte in Spielen und der SFX etabliert. Dieses Fach soll den Teilnehmern das Anwenden und Verstehen prozeduraler Methoden der Computergrafik, wie prozedurales Texturing, pseudo-zufällige Prozesse oder Path-Tracing, ermöglichen.
Beispiele:
https://www.youtube.com/watch?v=-ZxPhDC-r3w
https://www.youtube.com/watch?v=lkhDR91TH9M
https://www.youtube.com/watch?v=Y_lm0cZOkeA
https://www.youtube.com/watch?v=kytM7Y5dbNI
https://www.redbubble.com/de/people/inigoquilez/portfolio
https://www.artnome.com/news/2018/8/8/why-love-generative-art
https://www.shadertoy.com real-time! benötigt schnelle GPU!
Voraussetzungen Programmierung
Leistungsnachweis lt. SPO, gültig ab WS17/18: PRO oder PF

lt. Festlegung der Prüfungsleistung: PRO benotet

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21