Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Heute, 03.03. ist ganztägig wegen Wartungsarbeiten kein studentischer Login und kein Zugriff auf studentische Leistungsdaten möglich!
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einrichtung: Fachschaft Elektrotechnik und Informatik - Detailansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Kurzbezeichnung FSE Einrichtungsart Arbeitskreis
Einrichtung Fachschaft Elektrotechnik und Informatik Kostenstelle 1131100
Zusatzbezeichnung Fachschaft Elektrotechnik und Informatik Drucken J
Institutsnummer Veranstalter/-in N
Adresse
PLZ 88250 Telefon +49 (0)751 501-9277
Ort Weingarten Fax
Straße Doggenried Str. 42 E-Mail-Adresse fse@hs-weingarten.de
Dienstzimmer T 008 Hyperlink http://fachschaft-e.hs-weingarten.de/

Inhalt

Aufgaben Die Fachschaft vertritt die Interessen der Studierenden der Fakultät Elektrotechnik und Informatik.

Sie besetzt die verschiedenen Gremien an der Hochschule, wie zum Beispiel den Fakultätsrat, die Studienkommissionen für die einzelnen Studiengänge sowie die Berufungskommission.

Im Rahmen der Aufgaben der Studierendenschaft sowie nach Maßgabe der jeweiligen Landesgesetze und Satzungen sind Fachschaften vorrangig (aber nicht ausschließlich) für die Vertretung der fachlichen Belange der Studierenden zuständig. So veranstalten Fachschaftler z. B. Erstsemestereinführungen und -wochenenden, sammeln und verleihen Vorlesungsskripte, Altklausuren, Prüfungs- und Praktikumsprotokolle. Sie organisieren Fachschaftspartys und Sportveranstaltungen oder nutzen die Möglichkeit der Sammelbestellung von Lern- und Arbeitsmaterialien. Einige Fachschaften organisieren und betreuen einen CIP-Pool um ihren Studenten Möglichkeiten zur Recherche und zum kostengünstigen Druck von Materialien zu ermöglichen. Die Fachschaftler beraten die Studierenden in fachlichen, organisatorischen und sozialen Fragen. Gelegentlich werden sogar Tutorenprogramme und Begleitkurse angeboten, in denen jüngere Studierende unterrichtet und ihnen bei der Prüfungsvorbereitung geholfen wird.

Die Arbeit der Fachschaften hängt von der Aktivität ihrer Mitglieder ab und ist dementsprechend unterschiedlich. Ein verbreitetes Problem vieler Fachschaften ist der Mangel an engagierten Studierenden.

Administratoren/Administratorinnen

Zeise, David
Nicolai, Katja
Kuhn, Johannes
Kuhn, Johannes
Huttner, Martin
Kull, Nico
Reichart, Florian
Spieß, Paul Vincent

Funktionen anzeigen Funktionen  (80 Funktionen)

Liste zeigen

Strukturbaum