Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einrichtung: Schwerbehindertenvertretung - Detailansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Kurzbezeichnung SCHWBVT Einrichtungsart Gruppierung
Einrichtung Schwerbehindertenvertretung Kostenstelle
Zusatzbezeichnung Schwerbehindertenvertretung Drucken J
Institutsnummer Veranstalter/-in N
Adresse
PLZ 88250 Telefon +49 (751) 501-9501
Ort Weingarten Fax
Straße Doggenriedstr. E-Mail-Adresse kiechle@hs-weingarten.de
Dienstzimmer H043 Hyperlink

Inhalt

Aufgaben Menschen mit Behinderung sind in besonderem Maße auf den Schutz und die Solidarität der Gesellschaft angewiesen. Ihre Eingliederung in Arbeit und Ausbildung ist wesentlicher Ausdruck und gleichzeitig Voraussetzung für eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Angesichts der seit Jahren überdurchschnittlich hohen Arbeitslosigkeit schwerbehinderter Menschen besteht nach wie vor eine gesellschaftliche Verpflich-tung, sich aktiv um die Integration von Menschen mit Behinderungen in das Berufsleben zu bemühen. Die Hochschule Ravensburg-Weingarten als öffentlicher Arbeitgeber ist sich ihrer Vorbildfunktion bewusst und ist stets bestrebt, ihren Teil zur Erfüllung dieser Verpflichtung beizutragen.
Mit der in § 83 SGB IX (Sozialgesetzbuch) verankerten Integrationsvereinbarung hat der Gesetzgeber ein neues Instrument zur Integration von Menschen mit Behinderungen in das Berufsleben geschaffen, das die Hochschule Ravensburg-Weingarten gerne aufgreift. Dabei geht es ihr vor allem darum, die teilweise vorhandenen Handlungsleitlinien des SGB IX und der Schwerbehinderten-Fürsorge-Verwaltungsvorschrift in der jeweils gültigen Fas-sung durch konkrete und verbindliche Verhaltensregeln und Zielvereinbarungen zu ergän-zen und durch eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit unabhängig von den förmlichen Mitbestimmungs-, Beteiligungs-, und Anhörungspflichten der Interessenvertretungen zwischen Schwerbehindertenvertretung, Personalrat und der Hochschulleitung eine dauerhafte berufliche Integration behinderter Menschen zu erreichen.

QIS Administration

Kiechle, Tina , Dipl.Ing.(FH)

Funktionen
Person Funktion von bis Ergänzung
Schaumann, Regine Stellv. Schwerbehindertenvertreterin
Lanzinger, Benjamin Stellv. Schwerbehindertenvertreter
Schneider, Jürgen , Dipl.-Ing.(FH) Stellv. Schwerbehindertenvertreter
Stehle, Bernd Stellv. Schwerbehindertenvertreter

Liste zeigen

Strukturbaum