Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einrichtung: STZ Korrosion und Korrosionsschutz - Detailansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Kurzbezeichnung STZKKS Einrichtungsart Abteilung
Einrichtung STZ Korrosion und Korrosionsschutz Kostenstelle
Zusatzbezeichnung STZ Korrosion und Korrosionsschutz Drucken J
Institutsnummer Veranstalter/-in N
Adresse
PLZ 88045 Telefon 07541/3858311
Ort Friedrichshafen Fax 07541/3858314
Straße Hermann-Metzger-Str. 5 E-Mail-Adresse SU0312@stw.de
Dienstzimmer Hyperlink http://www.stw.de/transfer/su-profile.html?tx_stwsuprofile_pi1[showUid]=2165&cHash=723fc71e0c

Inhalt

Aufgaben Dienstleistungsangebot
* Beratung und Unterstützung bei der Werkstoffauswahl (Leichtbau)
* Angewandte Forschung und Entwicklung
* Werkstoffanalytik
* Werkstoffprüfung
* Schadensfallanalytik
* Gutachten, Expertisen
* Recherchen
* Weiterbildung im Bereich Korrosion und Oberflächentechnik
Ausstattung Ausstattung:

* Werkstoffprüfung
o Zugversuch
Universalprüfmaschine UPM 1475 (Zwick für Zug / Druck (100 kN) und Biegung
o Tiefungsversuch nach Erichsen
o Kerbschlagbiegeversuch
Pendelschlagwerk PSW (Schenk), max. Arbeitsvermögen von 300J
o Härteprüfungen nach Brinell, Vickers Rockwell
Kleinlasthärteprüfgerät (Zwick), R-Testor (Wolfert)
o Elektromagnetische Rißprüfung
o Farbeindringverfahren
Rißprüftechnik der Fa. Thiede
o Ultraschalllprüfung
Ultraschallprüfgerät USK 7D (Krautkrämer)
* Korrosions- und Medienprüfung:
an Leichtmetallen, Stahlwerkstoffen und an Oberflächenschutzschichten
o Korroisonswechseltauchprüfung nach EN 3212 und mit und ohne alternierender mechanischer Belastung
o Kondenswasserprüfung nach DIN 50017
o Elektrochemische Messungen
+ Potentiostatische und potentiodynamische Messungen
+ Spaltkorrosionsuntersuchungen
+ Schichtprüfungen
o Filiformkorrosionprüfung nach EN 3665
o Klimakammer
+ 40°C bis + 180°C
o Xenon-UV-Bestrahlung mit Kondenswasser
o Spannungsrißkorrosionsprüfung
o Lackprüfung
+ Dornbiegeprüfung
+ Gitterschnittprüfung
+ Tiefung nach Erichsen
+ Korrosionsbelastung
+ Medienbelastungen
+ Schichtdickenprüfung
+ Ritzhärte
* Tribologische Prüfungen:
o Falex Prüfung
Präzisionsprüfung zur Messung von Reibung und Verschleiß
o Stift-Scheibe-Verschleißprüfung
unter Temperatur-, Öl- und Gasbelastung
o Schwingungsreibverschleiß
Reibkorrosion, oszillierender Verschleiß, gleitender Verschleiß mit und ohne Schmierung
o Zeiss Spektralphotometer
qualitative und quantitative Analysen
+ Remissionsmessungen 380 - 2500 nm
+ Reflexionsverhalten von Oberflächen wie z.B. Lacken
o Rasterlektronenmikroskopie
Oberflächenanalyse und EDX
o Topographie
Kontur, Oberflächentopographie, Analytische Auswertungen
* Metallographie:
o vollständige Geräteausstattung zum Trennen, Einbetten, Schleifen, Polieren, Ätzen + Mikroskopie
Bemerkung Schwerpunktthemen

* Korrosion
* Tribologie (Verschleiß, Reibung, Schmierung auf beschichteten und unbeschichteten Werkstoffkombinationen
* Leichtmetalle
* Oberflächentechnik (Lackentwicklung und Qualifikation, PVD-Schichten, Anodisation, chemische Verfahren, Galvanik, Verschleißschutzschichten).
* Werkstoffseitige und oberflächentechnische Optimierungen für verschiedene Anwendungen
* Medizintechnik
* Luftfahrt
* metallverarbeitende Industrie
* Verkehrstechnik
* Erfahrungsdatenbank - Korrosion und Oberflächentechnik
* Programm zur Speicherung von Berichten, Schäden, Versuchsergebnissen

Liste zeigen

Strukturbaum