Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Sicherheitstechnik - Detailansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 8586 Kurztext
Semester SoSe 2024 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Weitere Links Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Antworten auf Frage zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
Staatlicher Arbeitsschutz in Baden-Württemberg
Unfallverhütungsvorschriften und Regeln
Datenbank für Durchgangsärzte
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Belegungszeitraum LSF 8586    23.04.2024 - 21.06.2024    aktuell
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:15 bis 17:30 Einzel am 19.04.2024 Gebäude M/Laz5 - M 107        
Einzeltermine:
  • 19.04.2024
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:30 bis 13:00 Einzel am 20.04.2024 Gebäude M/Laz5 - M 107        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:15 bis 17:30 Einzel am 21.06.2024 Gebäude M/Laz5 - M 107        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:45 bis 17:30 Einzel am 22.06.2024 Gebäude M/Laz5 - M 107        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Ries, Raphael , Dipl.Ing.(FH) verantwortlich
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
615 10 Sicherheitstechnik
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Maschinenbau
Inhalt
Kurzkommentar

Es besteht Anwesenheitspflicht!

Inhalt Sie erhalten Einblicke in die Verantwortung, Rechte, Pflichten von Beschäftigten, Führungskräften, Unternehmern.

Sie erhalten Erkenntnisse im Bereich der Rechtsfolgen, lernen zu erkennen was ein Arbeitsunfall ist und wie versucht werden kann, Unfälle, Berufskrankheiten und betriebliche Gesundheitsgefahren zu vermeiden.

Sie erfahren den Sinn und die Notwendigkeit von Gefährdungsbeurteilung, Unterweisungen und Betriebsanweisungen.

Sie lernen Arbeitsschutzvorschriften und die Arbeitsschutzorganisation kennen.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Fremdfirmen und Leiharbeitnehmern werden erörtert.

Sie erhalten einen kurzen Einblick was zu beachten ist wenn Maschinen gebaut, verkauft oder in Verkehr gebracht werden, wozu CE-Kennzeichen, eine Konformitätserklärung benötigt wird und was ein GS-Zeichen ist.

Dieses Wahlfach lebt von Ihren Diskussionen, Ihren Problemstellungen und Ihren Fragen. Viel Spaß dabei.
Literatur Arbeitsschutzgesetz ArbSchG
DGUV Vorschrift 1
DGUV Regel 100-001

Arbeitssicherheitsgesetz ASiG
DGUV Vorschrift 2

Sichere Maschinen in Europa Teil 1, 12. Auflage
(https://www.dcverlag.com/maschinensicherheit/teil-1-rechtsgrundlagen/)
Lernziele Lernen Sie Ihre Verantwortung im Arbeitsschutz kennen.

Die in dieser Veranstaltung erhaltenen Anregungen können Ihnen helfen den Arbeitsschutz in der betrieblichen Praxis noch effizienter zu gestalten.
Leistungsnachweis

Prüfungsleistung ist eine benotete mündliche Prüfung, die direkt im Anschluss an die LV am 22.06.24 stattfindet.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Wahlfächer  - - - 1
Wahlfächer  - - - 2
Technische Wahlfächer  - - - 3
Technische Wahlfächer  - - - 4