Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Lineare Algebra - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 7946 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Schneider, Markus, Professor verantwortlich
Bonenberger, Christopher
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Wirtschaftsinformatik 1 - 1 Pflichtfach 5
Bachelor Wirtschaftsinformatik PLUS 1 - 1 Pflichtfach 5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
3604 11 Lineare Algebra
4306 12 Lineare Algebra
4206 11 Lineare Algebra
4106 10 Lineare Algebra
3604 10 Lineare Algebra
905 10 Lineare Algebra
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik und E-Business
Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik PLUS Lehramt 1
Inhalt
Inhalt

1 Grundlagen

  • Mengen, Relationen, Funktionen
  • Vektoren und Matrizen

2 Gleichungssysteme und Vektorräume

  • Lineare Gleichungssysteme
  • Elimination
  • Vektorräume
  • Lösungsmengen

3 Geometrie

  • Lineare Transformationen und Komposition
  • Inverse Matrizen
  • Basiswechsel
  • Determinanten
  • Orthogonaltiät und Projektionen
  • Eigenwerte und Eigenvektoren
Literatur

Strang, G. (2016). Introduction to Linear Algebra (5th ed.). Cambridge Press. https://www.springer.com/de/book/9783540439493

Hammack, R. H. (2013). Book of Proof (3.2). Richard Hammack. Das Buch steht kosten frei zur Verfügung. https://www.people.vcu.edu/~rhammack/BookOfProof/

Margalit, D., & Rabinoff, J. (2019). Interactive Linear Algebra. Georgia Institute of Technology. Das Buch steht kosten frei zur Verfügung. http://textbooks.math.gatech.edu/ila/

Lernziele

In dieser Vorlesung werden die mathematischen Grundlagen aus den Gebieten Mengenlehre, Vektorrechnung, lineare Algebra, lineare Abbildungen und Computergrafik vermittelt, die für das Verständnis der anderen Studienfächer notwendig sind. Die Teilnehmer können nach dieser Vorlesung einfache Probleme abstrakt modellieren und grundlegende mathematische Lösungsverfahren in den oben genannten Gebieten anwenden. Die unterschiedliche Vorbildung der Studierenden werden ausgeglichen.

Voraussetzungen Schulmathematik
Leistungsnachweis

lt. gültiger SPO Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsinformatik PLUS: PF oder K90 lt. Festlegung der Prüfungsleistungen: PF

Die benotete Prüfungsleistung im Fach Lineare Algebra ist eine Portfolioprüfung. Das Portfolio besteht aus einer Klausur, Dauer 90 Minuten, Hilfsmittel: C, D, E, F, G, I, M (Gewicht 75%) und aus Tests zu den Übungen (Gewicht 25%). Die Tests sehen so aus: In den Übungsstunden wird jeweils eine Aufgabe des letzten Aufgabenblatts mit anderen Zahlen oder leicht variiert gestellt. (In den verschiedenen Gruppen können das verschiedene Aufgaben sein.) Diese Aufgabe muss bearbeitet und abgegeben werden und wird bewertet. Die fünf besten Tests zählen.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Grundstudium  - - - 1
Grundstudium  - - - 2