Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Programmieren 1 Praktikum - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Praktikum Langtext
Veranstaltungsnummer 1803 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Weitere Links Programmieren 1
Moodle-Kurs Programmieren 1 Praktikum
Sprache Deutsch
Belegungsfrist 01 Hauptbelegungszeitraum    28.02.2022 - 25.03.2022   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:00 bis 11:15 woch von 24.03.2022  Gebäude T - T 013        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:00 bis 11:15 woch von 24.03.2022  Gebäude K - K 102        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Zeller, Martin, Professor, Dr. rer. nat. verantwortlich
Drotleff, Elias , Dipl.Inform.(FH) begleitend
Bernhard, Matthias , Dipl.Ing.(FH) begleitend
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Angewandte Informatik 1 - 1 Pflichtfach 5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
19005 12 Programmieren 1 Praktikum
3601 10 Programmieren Praktikum
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Angewandte Informatik
Inhalt
Inhalt

Das Praktikum ist in Gruppen zu je 20 - 40 Teilnehmenden aufgeteilt, um eine intensive Übungsbetreuung zu gewährleisten. Die in der zugehörigen Vorlesung vermittelten theoretischen Kenntnisse werden von den Teilnehmenden durch selbst erstellte kleine Übungsprogramme am Rechner praktisch umgesetzt.

Literatur Siehe Vorlesung Programmieren.
Lernziele

Das Programmieren Praktikum ergänzt und vertieft die Vorlesung Programmieren durch das Erlernen der Sprache JAVA und der prozeduralen Programmierung. Dazu werden anhand einfacher Aufgabenstellungen Programme entwickelt, getestet und analysiert. Darüberhinaus lernen die Studierenden, mit diversen Entwicklungswerkzeugen zu arbeiten.

 

Voraussetzungen Keine
Leistungsnachweis

Im Prüfungszeitraum wird es ein Testat am PC geben, welches bewertet wird. Die Aufgabenstellung wird auf Papier vorgelegt werden, vergleichbar mit den Übungsaufgaben. Innerhalb eines bestimmten Zeitfensters muss die Problemstellung in ein JAVA-Programm umgesetzt werden.

 

Angewandte Informatik
Benotete Prüfungsleistung K60 oder M (lt. aktueller SPO, gültig seit WS1718); aktuelle Prüfungsleistung: PA benotet (gemäß Aushang temporäre SPO-Änderung)

 

in den Wintersemestern:

Mediendesign:
PA oder PF (lt. aktueller SPO, gültig seit WS21/22); aktuelle Prüfungsleistung: PA benotet

Informatik / Elektrotechnik PLUS:
benotet: PA oder PF; aktuelles Semester: PA benotet


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Grundstudium  - - - 1