Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Supply Chain Management - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 4146 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Belegungszeitraum SCM 4146 31.01.2022 - 11.02.2022

Belegpflicht
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
-. 08:00 bis 19:15 Block 07.03.2022 bis 08.03.2022  Gebäude C - C004        
Einzeltermine:
  • 07.03.2022
  • 08.03.2022
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 08:00 bis 19:15 Block 07.03.2022 bis 11.03.2022  Gebäude B - B 310 Hörsaal        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 08:00 bis 19:15 Block 07.03.2022 bis 11.03.2022  Gebäude B - B 309        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Hagen, Nils, Professor, Dr.rer.pol. verantwortlich
Bosl, Angelika , Dipl.-Ing.(FH) begleitend
Klett, Gerhard begleitend
Elmas, Timur , Dipl.-Ing. (FH) begleitend
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Betriebswirtschaftslehre und Management 4 - 4 Wahlfach
Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management) 4 - 6 Wahlpflichtfach 5
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre und Management
Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management)
Inhalt
Inhalt

•Im Mittelpunkt steht die Abbildung der Supply Chain in Form einer manuellen Simulation. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Simulation werden folgende Themen adressiert:

  • Einordnung der internationalen Beschaffung und Distribution in die Logistik bzw Supply Chain Management •
  • Operative und Strategische Beschaffung
  • Auftragsabwicklung und Distirbution
  • Steuerung der Supply Chain
  • Beitrag zum Unternehmenserfolg
Literatur [1] Baumgarten et al , Management intregrierter logisdtischer Netzwerke, Bern
[2] Kummer et al , Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik, München
[3] Pfohl, H.-C. , Logistikmanagement, Berlin
[4] Pfohl, H.-C. Logistiksysteme, Berlin
[5] Schulte, C. , Logistik, München
[6] Tschandl, M. und Ortner, W. [Hg], Effizienz betrieblicher Informationssysteme, Graz
[7] Wannenwetsch, H. [Hg]: Vernetztes Supply Chain Management, SCM-Integration über die gesamte Wertschöpfungskette, Berlin
[8] Weber, J. : Logistik- und Supply-Chain-Controlling, Stuttgart
=> jeweils aktuelle Ausgabe
Lernziele Es werden grundlegende Kenntnisse in die Beschaffung und Distribution erworben, insbesondere
- Aufbau- und Ablauforganisation des Einkaufs sowie der Distribution
- Funktionale Strategien in der Beschaffung und Distribution.
- Beschaffungs- und Ditributionscontrolling.
- Planung von Distributions- und Beschaffungsnetzwerken.
- Internationales Agieren auf den Beschaffungs und Distributionsmärkten.
Voraussetzungen

Grundlagen der Logistikmanagement und Geschäftsprozesse

Leistungsnachweis

Benotete Prüfungsleistung: Portfolio aus Präsentationen


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2022 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23