Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Programmieren II / vorher: OOP - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Praktikum Langtext
Veranstaltungsnummer 3488 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink https://elearning.rwu.de/course/view.php?id=3787
Sprache Deutsch
Belegungsfrist 01 Hauptbelegungszeitraum    28.02.2022 - 25.03.2022   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 15:30 woch von 21.03.2022  Gebäude V/Laz1 - V 108        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 11:30 bis 13:00 woch Gebäude V/Laz1 - V 108        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bayer, Thomas, Professor, Dr. verantwortlich
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Wirtschaftsinformatik 2 - 2 Pflichtfach
Bachelor Internet und Online-Marketing 3 - 7 Wahlfach 5
Bachelor Wirtschaftsinformatik PLUS 2 - 2 Pflichtfach 5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
3488 0 Programmieren II / vorhe
4209 11 Objekt. Programmierung
4407 11 Objekt. Programmierung
4109 10 Objekt. Programmierung
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Internet und Online-Marketing
Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik
Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik PLUS Lehramt 1
Inhalt
Inhalt Das Modul vermittelt Grundlagen von Algorithmen und Datenstrukturen sowie objektorientierter Analyse, Design und Programmierung.
Eine Einführung in die Graphentheorie und den Entwurf von endlichen Automaten dient als Grundlage für das Verständnis komplexer Datenstrukturen und das Softwareengineering.
Darauf aufbauend werden Grundlagen der Objektorientierung und elementare Entwurfsmuster vermittelt. Hierzu wird zur Modellierung die Sprache UML und zur Implementierung die Sprache Java verwendet.
Literatur Solymosi, Andreas; Grude, Ulrich. Grundkurs Algorithmen und
Datenstrukturen in JAVA. Springer Vieweg 2014 (e-Book)
Ernst, Hartmut; Schmidt, Jochen; Beneken, Gerd (2016): Grundkurs
Informatik. 6. Aufl. 2016. Wiesbaden (e-Book)
Hölzl, Matthias, Allaithy Raed, Martin Wirsing. Java kompakt : Eine
Einführung in die Software-Entwicklung mit Java (e-Book)
Albert Endres, Dieter Rombach: A Handbook of Software and
Systems Engineering. Addison-Wesley 2003
- Enthält zahlreiche Gesetze und Beobachtungen zum Thema Software-Engineering.
- Im Skript zitiert als [ER2003]
Eilebrecht, Karl; Starke, Gernot (2013): Patterns kompakt. (e-Book)
Lernziele - grundlegene Kenntnisse über Theoretische Informatik
- die Analyse von Algorithmen skizzieren
- grundlegende Datenstrukturen anwenden (Graph, Baum, Stack, Liste)
- die Konzepte von objektorientierten Sprachen, insbesondere Java, anwenden
- grundlegende Algorithmen beschreiben (Suchen, Sortieren, Hashing)
- UML Modelle verstehen
- UML Modelle erstellen
- Einfache Algorithmen entwickeln
Leistungsnachweis unbenotete Prüfungsleistung: PA
benotete Prüfungsleistung: K90
siehe auch "Offizielle Aushänge"

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Grundstudium  - - - 1
Grundstudium  - - - 2