Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

B2B Marketing Excellence - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 10033 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 3
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Hyperlink https://elearning.rwu.de/course/view.php?id=2094
Sprache Englisch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    01.03.2021 - 26.03.2021   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Funktionsbeschreibung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 20:00 Einzel am 19.03.2021          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:00 bis 16:00 Einzel am 20.03.2021          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 20:00 Einzel am 07.05.2021          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:00 bis 16:00 Einzel am 08.05.2021          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 20:00 Einzel am 18.06.2021          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:00 bis 16:00 Einzel am 19.06.2021          
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Niersbach, Barbara, Professorin verantwortlich
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Master mit vorausg. Absch International Business Management - 5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
3362 10 B2B
Zuordnung zu Einrichtungen
Hochschule Ravensburg-Weingarten
Berufsbegleitender Masterstudiengang International Business Management
Inhalt
Kommentar

Inhalt der Lehrveranstaltung sind komplexe Fragestellungen der B2B Marketing Excellence - Konzeption, Umsetzung & Bedeutung.


Schwerpunkt der Lehrveranstaltung ist der Fachbereich Key Account Management (KAM) im Industriegütermarketing:
- Einführung ins KAM
- Identifizierung von Key Accounts
- Erfolgsfaktoren für ein erfolgreiches KAM System
- Führungsstile im KAM
- Aktuelle Herausforderungen im KAM


Abschließend werden verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit beleuchtet, welche in einer erfolgreichen B2B Marketing Excellence unabdingbar sind.

 

Themen:

- Innovaties KAM (Barbara Niersbach)
- Best Practice KAM (Thomas Steinmeier)
- Change Management & Nachhaltigkeit (Robert Neuner)
- Key Account Management in the Automotive Industry (Henry Haase und Christoph Huber)

 

Literatur

Michael Kleinaltenkamp, W. Plinke, I. Wilkinson, I. Geiger(2015)
Fundamentals of Business-to-Business Marketing, Mastering Business Markets,
Springer Verlag


HåkanHåkansson& Ivan Snehota(1995),
DevelopingRelationshipsin Business Networks, London : Routledge,
pp.1-62, 119-147, 182-204, 261-284, 319-329.


Pardo, C., Ivens, B.S., Niersbach, B. (2020), An Identity Perspective on Key
Account Managers as Paradoxical Relationship Managers, Industrial Marketing
Management, 89, 355-372. https://doi.org/10.1016/j.indmarman.2019.10.008

Voraussetzungen

Hochschulabschluss

Leistungsnachweis

Portfolioprüfung


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: SoSe 2021