Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Elektronik für Informatiker - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 6444 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    01.03.2021 - 26.03.2021   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 09:30 woch          
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Weiss, Thorsten, Professor
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Profil AI-Robotik und Smart Devices 6 - 6 Wahlpflichtfach 3
Bachelor Angewandte Informatik 6 - 7 Wahlfach 3
Bachelor Profil AI-Spiele 6 - 7 Wahlfach 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Angewandte Informatik
Inhalt
Inhalt Die Vorlesung vermittelt Grundlagen der Elektronik im Praxiseinsatz. In der Vorlesung lernen sie die wichtigen Bauteile kennen und auch das Aufbauen einfacher Schaltungen.

- Bauteile: Kondensatoren, Widerstände, LEDs, Transistoren, MOSFETs, CMOS-ICs
- Einführung: Maschen/Knotenregeln - einfache Gleich- und Wechselstromnetzwerke
- Transistorschaltungen
- OPV-Schaltungen
- Digitaltechnik (Flip-Flops, Latches, Logikgatter)
- Prinzip der Netzteile

- Aufbauen von Schaltungen
- Viele Tipps und Tricks bei der Arbeit mit elektronischen Bauteilen.
- Regeln zum sicheren Umgang mit Bauteilen und Vermeidung von Unfällen.

Jeder Teilnehmer erhält ein Steckboard, Bauteile und ein Multimeter (für die Zeit der Vorlesung). Durch das selbstständige Aufbauen von Schaltungen wird ein Gefühl für die elektronischen Teile vermittelt.

Die Schaltungen stammen aus praxisrelevanten Anwendungen wie der Mikrocontrollerperipherie, Analogtechnik (Audio/Messtechnik) und Digitaltechnik.

Die Vorlesungen gliedern sich in einen Theorie- und einen Praxisteil, in dem der Inhalt experimentell erarbeitet wird und die Studierenden kleine Schaltungen aufbauen.
Literatur -
Lernziele Der Studierende kann einfache Schaltungen verstehen und hat Grundwissen zum Aufbau von Schaltungen.
Leistungsnachweis

Modul Embedded Systems: PF

 

Elektronik für Informatiker: benotet: K60


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
Technische Wahlfächer  - - - 2