Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Grafische Bedienoberflächen - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Praktikum Langtext
Veranstaltungsnummer 1398 Kurztext
Semester WS 2020/21 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Weitere Links Kurs Grafische Bedineoberflächen in der Lernplattform Moodle
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum 28.09.2020 - 23.10.2020

Belegpflicht
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Funktionsbeschreibung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:15 bis 17:30 woch virtuell - BigBlueButton        
Einzeltermine:
  • 13.10.2020
  • 20.10.2020
  • 27.10.2020
  • 03.11.2020
  • 10.11.2020
  • 17.11.2020
  • 24.11.2020
  • 01.12.2020
  • 08.12.2020
  • 15.12.2020
  • 22.12.2020
  • 12.01.2021
  • 19.01.2021
  • 26.01.2021
  • 02.02.2021
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Hofmeister, Marius, Professor verantwortlich
Drotleff, Elias , Dipl.Inform.(FH)
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Angewandte Informatik 3 - 3 Pflichtfach 5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
3615 10 Grafische Bedienoberfl.
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Angewandte Informatik
Inhalt
Kommentar

Inhalte:

- Allgemeine Grundlagen grafischer Bedienoberflächen
- GUI-Programmierung mit Java: AWT, Swing und JavaFX
- Ereignisbasierte Programmierung und Reaktion auf Interaktionen
- Nutzung von Bedienelementen
- Gestalten der GUI mit Layoutcontainern, Farben und Schriften
- Properties und Bindings
- Deklarative Programmierung mit FXML
- Erstellung von Diagrammen
- Kommunikation mittels REST, XML, JSON
- GUI Design Patterns: Model-View-Controller (MVC), Model-View-Presenter (MVP), Model-View-ViewModel (MVVM)
- Nebenläufigkeit und Fortschrittsanzeigen in der grafischen Programmierung
- Grafische Anwendungen, Animationen

 

E-Learning-Konzept:

- Start der Veranstaltung am Dienstag, 13.10.2020
- Erklärvideos zu Vorlesungsinhalten und passende Übungsblätter werden zum Selbststudium wöchentlich auf Moodle gestellt
- Das Live-Webinar in BigBlueButton mit Prof. Hofmeister findet am Dienstagstermin statt. Hier können individuell Fragen via Chat oder Audio zu den Inhalten gestellt werden und die Übungen besprochen werden. Des weiteren steht eini Forum für Nachfragen zur Verfügung.

Literatur

- Anton Epple: "JavaFX 8: Grundlagen und fortgescrittene Techniken" (dpunkt)
- Ralph Steyer: "Einführung in JavaFX: Moderne GUIs für RIAs und Java-Applikationen" (Springer)
- Chin et al. "The Definitive Guide to Modern Java Clients with JavaFX: Cross-Platform Mobile and Cloud" (apress)

Funktionsbeschreibung

Die Studierenden beherrschen die Implementierung von grafischen Oberflächen in JavaFX. Sie verstehen die Architektur ereignisgetriebener Applikationen, kennen die Grundlagen objektorientierter GUI-Bibliotheken und die Design-Patterns MVC, MVP, MVVM.

Voraussetzungen

Programmieren 1
Programmieren 2
Interaction Design

Leistungsnachweis

gemäß aktueller SPO gültig ab WS1718: PF oder K90
gemäß "Aktueller Aushänge": PF

Der Leistungsnachweis setzt sich zusammen aus der Erstellung einer JavaFX-Applikation (75%) sowie einer mündlichen Besprechung, die die eigene Abgabe sowie die Vorlesungsinhalte zum Thema hat (25%).


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2021