Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Elektronik - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 1440 Kurztext
Semester WS 2020/21 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum 28.09.2020 - 23.10.2020

Belegpflicht
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Funktionsbeschreibung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:45 bis 13:00 woch virtuell - BigBlueButton        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:15 bis 17:30 woch virtuell - BigBlueButton        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Paczynski, Andreas, Professor a. D., Dr.-Ing. verantwortlich
Feucht, Achim , Dipl.-Ing. (FH) begleitend
Sieber, Moritz begleitend
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management) 2 - 2 Pflichtfach 5
Bachelor Energie- und Umwelttechnik 3 - 3 Pflichtfach 5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
6916 12 Elektronik
6644 11 Elektronik
6544 10 Elektronik
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management)
Inhalt
Kommentar

Inhalt bzw. Konzept Elektronik bei Prof. A. Paczynski

Die Elektronik bei Prof. A. Paczynski besteht aus dem Elektronik Praktikum (7172) und der Vorlesung  Elektronik (1440). Das Elektronik-Praktikum wird benotet und mit der Prüfung der Elektronik Vorlesung verrechnet (50%/50%). Es muss sowohl das Elektronik Praktikum, wie auch die Prüfung der Elektronik Vorlesung bestanden werden. Das Praktikum besteht aus den 2 Teilen: Grundlagen (unbenotet) und Teamprojekt (benotet)

TERMINPLANNUNG

In der 1. Vorlesungswoche bekommen Sie erste Infos und Hausaufgaben per Email

Start Mittwoch 21.10.20 (2. Vorlesungswoche) 9;45 Uhr Vorlesung online per BBB

Jeweils Mittwoch
09:45-11:15 Uhr Vorlesung online per BBB
11:30-13:00 Uhr Labor online per BBB

Dienstags 14:15 - 17:30 Uhr Reservetermin, z.B. für das Grundlagenlabor. Normalerweise keine Vorlesung oder Labor

Jeweils Mittwoch
09:45-11:15 Uhr Vorlesung online per BBB
11:30-13:00 Uhr Labor online per BBB

Dienstags 14:15 - 17:30 Uhr Reservetermin, z.B. für das Grundlagenlabor. Normalerweise keine Vorlesung oder LAbor

Grundlagenlabor
Di. 08.12.20 oder Di. 15.12.20, jeweils 14:15 bis 17: 30 Uhr

 

GRUNDLAGEN-LABOR

1x Präzens-Labortermin Einführung Multimeter und Oszilloskop
Termin Di. 08.12.20 oder Di. 15.12.20, jeweils 14:15 bis 17: 30 Uhr, Raum H229 und H227
-> Weitere Informationen folgen

Online TEAMPROJEKT Autonome Roboter / Online Fahrschulsimulator

Ziel ist die Erstellung eines Online Fahrschulsimulator. Diese besteht aus zwei mobilen Robotern /  Fahrzeugen und dem Testgelände (u.a. mit zwei Ampeln). Jeder dieser Teilprojekte wird von einem studentischen Team bearbeitet.  Es werden 3 Teams mit jeweils ca. 8 Studierenden gebildet.

Die Teilprojekte sollen bei den Studierende zuhause im Homeoffice bearbeitet werden. Die Teams müssen sich selbständig über elektronische Medien, wie z.B. BBB, organisieren. Sie werden Online unterstützt von Prof. A. Paczynski und Dipl.-Ing. (FH) A. Feucht

Weitere Infos sind im Moodle-Kurs



ACHTUNG
Bitte beachten Sie, dass auf Grund der jeweiligen Corona-Entwicklung die Inhalte sowie die Art und Weise der Vorlesung und des Praktikums sich ändern können!

Literatur

Skript Elektronik

Für tiefergehendes Studium

Tietze, Schenk: Halbleiterschaltungstechnik, Springer

Horowitz, Hill: Die Hohe Schule der Elektronik 1 und 2, Elektor-Verlag

Kernighan, Ritchie: Programmieren in C, Carl Hanser Verlag

Bosl: Einführung in MATLAB/Simulink, Carl Hanser Verlag

Funktionsbeschreibung

Schwerpunkt: Verständnis eines Elektroautos
•
Elemente : Diode, Transistor und Regler
•Grundschaltungen : Gleichrichter, Filter, Wechselrichter, Stabilisator und H-Brücke
•Antrieb: DC- und AC-Motoren

Voraussetzungen Elektrotechnik
Leistungsnachweis Setzt sich zusammen aus Elektronik (LSF 1440) und Elektronikpraktikum (LSF 7172).
Die Prüfungsnote besteht aus drei Teilen.
Alle drei Teile müssen jeweils einzeln bestanden werden:
1. Vorlesung: schriftliche Prüfung (K60), zählt 50% zur Endnote
2. Labor (Basisübungen): bestehen (unbenotet)
3. Labor (Projekt): Gruppennote (50%)

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2021