Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Rechnertechnologie Praktikum - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Praktikum Langtext
Veranstaltungsnummer 1809 Kurztext RTECP
Semester WS 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 40
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    28.09.2020 - 23.10.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:45 bis 11:15 woch von 28.10.2020  Gebäude H - H 216        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:45 bis 11:15 woch virtuell - BigBlueButton        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Siggelkow, Andreas, Professor, Dr.-Ing. verantwortlich
Meier, Martin , Dipl.Ing.(FH) begleitend
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester ECTS
Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 3 - 3 Teil von Modul Digitales Praktikum (insges. 5 ECTS)
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
2212 10 Rechnertechnologie Prakt.
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik
Inhalt
Inhalt

-Findet dieses Semester virtuell über Moodle statt, nach Ende der Belegungsfrist erhalten Sie von Herrn Meier per Mail einen Link zum Moodle Kurs -

In praktischen Beispielen wird die Assemblerprogrammierung basierend auf den Kenntnissen aus dem Modul "Rechnertechnologie" angewandt. Die zu entwickelnden Assemblerprogramme sind so konzipiert, dass sie von einem C-Programm aufgerufen werden, indem die Umgebung für das Assemblerprogramm bereitgestellt wird (Ein- und Ausgabe von Testdaten). Die Handhabung von Debuggern (Sourcelevel-Debugger) wird erläutert und praktiziert. Die für die Übersetzung von Programmen notwendigen Schritte (gcc-Compiler für C-Programme, NASM für Assembler-Programme) werden erklärt und in einer speziellen Kommando-Datei abgelegt (Makefile). 

Literatur Bruce Smith: Raspberry Pi Assembly Language, Raspbian, Beginners
Lernziele Die Studierenden sind in der Lage:
- Assemblerprogramme für moderne 32-Bit Mikroprozessoren (ARM) entwickeln, übersetzen und testen zu können
- Assembler-Programme als C-Funktionen zu konzipieren und die Parameterübergabe in beiden Richtungen (C zu Assembler und umgekehrt) programmieren zu können
- Übersetzungswerkzeuge zu programmieren und einsetzen zu können (Programmentwicklungsumgebung, "Make"-Prozedur).
Leistungsnachweis Benotete Prüfungsleistung: PF

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Grundstudium  - - - 1