Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Projektmanagement für WI-Plus - Detailansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 7271 Kurztext
Semester WS 2020/21 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Oßwald, Eva-Maria, Professorin, Dipl.-Inf.
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester ECTS
Bachelor Wirtschaftsinformatik PLUS 3 - 3 5
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik PLUS Lehramt 1
Inhalt
Inhalt In der Vorlesung wird zunächst eine Einführung in Zeitmanagement und Selbstorganisation gegeben, da diese die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Projektmanagement sind.
Danach, im zweiten Teil, wird eine Einführung in die Grundlagen des Projektmanagements gegeben. Hierzu gehören neben den Aufgaben und Zielen vor allem die Projektorganisation und die Projektphasen – auch für kleine Projekte im Studium und Schulumfeld.
Im dritten Teil werden die Methoden und Verfahren der Projektplanung und –steuerung erläutert sowie die organisatorischen Instrumente des Projektmanagements. Hierbei liegt der Fokus auf Standardsoftware und Integrationsprojekten. Die Vorlesung schließt mit einem Einblick in die psychosozialen Themen, die großen Einfluss auf den Projekterfolg haben. Begleitend werden von den Studierenden praktische Übungen, teils mit Toolunterstützung durchgeführt.
Inhalt
- Zeitmanagement und Selbstorganisation
- Grundbegriffe, Definitionen und Klassifizierungen des Projektmanagements
- Vorbereitung und Organisation eines Projektes
- Aufwands- und Zeitschätzungen
- Ablauf- und Terminplanung; Balkendiagramme und Netzplantechnik
- Ressourcen- und Kostenplanung
- Projektsteuerung und -kontrolle
- Projektabschluss
- Erfolg von Projekten
Literatur „Projektmanagement. Leitfaden für die Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten“
Burghardt, M.
Publicis Corporate Publishing 2013

„Der professionelle IT-Projektleiter“
Grupp, Bruno
mitp Verlag 2003

„Projektleiter-Praxis“
Hansel; Lomnitz
Springer Verlag 2013

„Zeitmanagement“
Herwig, Ute
Verlag Edition XXL 2011

„Projektmanagement“
Litke, Hans-D.
Hanser Verlag 2007

„Projektmanagement – Best of“
Litke, Hans-D.; Kunow, Ilonka; Schulz-Wimmer, Heinz
Haufe-Lexware 2015

„Zeitmanagement und Selbstorganisation in der Wissenschaft“
Riedenauer, Markus; Tschirf, Andrea
UTB Verlag 2012

„Projektmanagement mit Netzplantechnik“
Schwarze, Jochen
Verlag Neue Wirtschaftsbriefe Nwb 2014

„1 x 1 des Zeitmanagements“
Seiwert, Lothar 2014
Gräfe und Unzer Verlag 2014
Lernziele Die Studierenden kennen die wichtigsten Methoden und Verfahren des Zeitmanagements und können sie anwenden.
Die Studierenden können die wesentlichen Begriffe und Aufgabenstellungen des Projektmanagements wiedergeben sowie Zusammenhänge zwischen Vorbereitung, Planung und Durchführung von Projekten erläutern und einen Bezug zu anderen Themen der Wirtschaftsinformatik darstellen. Sie können die allgemeinen und speziellen Verfahren des Projektmanagements auf konkrete Aufgabenstellungen anwenden und projektbezogene Strukturen aus Praxisbeispielen bestimmen und bewerten. Während Vorlesung und Übungen nehmen die Studierenden engagiert an Gruppendiskussionen teil.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Grundstudium  - - - 1