Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Mikrowellentechnik/Hochfrequenztechnik Praktikum - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Praktikum Langtext
Veranstaltungsnummer 2170 Kurztext
Semester WS 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 36
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    28.09.2020 - 23.10.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:15 bis 17:30 woch virtuell - BigBlueButton        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Bonenberger, Christopher begleitend
Kark, Klaus Werner, Professor, Dr.-Ing. verantwortlich
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester ECTS
Bachelor Studienrichtung EI-Kommunikationstechnik 6 - 7 Teil von Modul Hochfrequenztechnik insgesamt 5 ECTS
Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 6 - 7 Teil von Modul Hochfrequenztechnik insgesamt 5 ECTS
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
2251 10 Mikrowellentechnik Prakt.
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik
Inhalt
Kurzkommentar

Voraussetzungen: Messtechnik, Nachrichtentechnik.

Das HF-Labor startet am 28.10.2020 als E-Learning Veranstaltung in Moodle. Sie finden dort die Versuchsbeschreibungen, meine MP4-Lehrvideos zum zeitversetzten Lernen und die Installationsdateien der Softwarepakete für die einzelnen Versuche. Es wird empfohlen, die HF-Vorlesung parallel zum Laborpraktikum zu belegen. Den Link und das Passwort zum Einloggen erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail. Im Laborpraktikum Hochfrequenztechnik ist im WS 2020/21 anstelle der üblichen Laborarbeit ersatzweise eine Hausarbeit zu erledigen. Die Anwesenheitspflicht im Labor entfällt. Stattdessen wird allen Teilnehmern die Software für die einzelnen Laborversuche zur Heiminstallation zur Verfügung gestellt. Jeder Teilnehmer fertigt im Prinzip einen eigenen Laborbericht, der bis spätestens 05.02.2021 per E-Mail an kark@rwu.de zur übermitteln ist. Es können sich aber auch Arbeitsgruppen aus 2-3 Studierenden zusammenschließen, die gemeinsam einen Laborbericht einreichen. Der Laborbericht muss die Beantwortung der Vorbereitungsfragen, die Screenshots der Versuchsergebnisse und eine kurze 2-4 Zeilen lange Beschreibung jedes Screenshots enthalten.

Inhalt Die im Praktikum eingesetzten Versuche, die fortlaufend weiterentwickelt und angepasst werden, bieten eine das physikalische Verständnis fördernde Mischung aus Messtechnik und PC-Simulationen: Antennenmesstechnik (Reflexklystron, Hornstrahler, Streifenleitungsantennen, Polarisation, Richtdiagramme, Antennengewinn, Reflexion an Hindernissen); Wellenausbreitung in Hohlleitern (Gunn-Element, Wellentypen, Grenzfrequenzen, Reflexionen, Anpassung); CAD von Streifenleitungsschaltungen (Streuparameter, Anpassschaltungen, Filter, Koppler); FEM - Methode der Finiten Elemente (zylindrische Kondensatoren, Eigenwellen in Hohlleitern beliebigen Querschnitts); Transientes Einschwingverhalten in der Mikrowellentechnik (Simulation der Impulsantwort von inhomogenen Hohlleitern, Dynamische Visualisierung der Radarrückstreuung an Zielen)
Lernziele Moderne Informationstechnik und Breitbandkommunikation mit hohen Datenraten erfordern die Berücksichtigung von Effekten der Ausbreitung elektromagnetischer Wellen. Die numerische Simulation elektromagnetischer Felder ist daher zu einem der wichtigsten Werkzeuge der computergestützten Entwicklung und Konstruktion geworden. Neben Messungen der Wellenausbreitung im Funkfeld und auf Leitungen werden heute numerische Algorithmen eingesetzt und ihre Simulationsergebnisse dynamisch visualisiert.
Voraussetzungen Messtechnik
Nachrichtentechnik
Leistungsnachweis Modulprüfung Hochfrequenztechnik: K90 benotet

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: