Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

WB 3 Zukunftsorientiertes Personalmanagement in der Gesundheitsbranche - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 10544 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 12
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    19.09.2022 - 14.10.2022   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 08:45 bis 15:45 Einzel am 07.10.2022 Gebäude K - K 104        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 08:45 bis 15:45 Einzel am 04.11.2022 Gebäude K - K 104        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 08:45 bis 15:45 Einzel am 18.11.2022 Gebäude A - A215        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 08:45 bis 15:45 Einzel am 27.01.2023 Gebäude K - K 104        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Gerster, Franziska
Müller, Sina
Muqaku, Blerta
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Gesundheitsökonomie 3 - 7 2
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Gesundheitsökonomie
Inhalt
Inhalt <p><strong>Zukunftsorientiertes Personalmanagement in der Gesundheitsbranch</strong></p><ol><li><strong>Aktuelle Herausforderungen in der Klinikbranche / Pflegelandschaft</strong></li></ol><p>Gesetzliche Rahmenbedingungen</p><p>Aktuelle Einflüsse aus dem Gesundheitswesen:</p><p>Ökonomische Einflüsse</p><p> </p><p><strong>2. Aktueller Stand der Berufsgruppe Pflege in Deutschland</strong></p><p>Veränderungen der Krankenhauslandschaft</p><p>Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Berufsgruppe Pflege</p><p>Aktuelle Situation in der stationären Krankenpflege</p><p> </p><ol start="3"><li><strong>Vorstellung der Zollernalb Klinikum gGmbH</strong></li></ol><p> </p><ol start="4"><li><strong>Positionierung als Arbeitgeber</strong></li></ol><p>Steigerung der Arbeitgeberattraktivität</p><p>Social Media</p><p>Veranstaltungen (Infoveranstaltung für Mitarbeiter*innen in Elternzeit, Nacht der                Pflege, Pflegegipfel ZoKli etc.)</p><p>Messen / Bewerbertage</p><p>Besuche an Schulen</p><p>Gastvorträge an Hochschulen</p><p>Angebot an Praktika, FSJ etc.</p><p> </p><ol start="5"><li><strong>Personalakquise     </strong></li></ol><p>Rekrutierung von ausländischen Fachkräften</p><p>Kompensation mit Leasingkräften</p><p>Maßnahmen während der Coronapandemie</p><p> </p><ol start="6"><li><strong>Personalentwicklung </strong></li></ol><p>Mitarbeiter-Benefits</p><p>Mitarbeitereinführungstage für MA, interne / externe Azubis, DRK Praktikanten</p><p>Angebote betriebliches Gesundheitsmanagement</p><p>           Pause, Präventionskurse</p><p>Sommerfest</p><p>Pflegegipfel</p><p>Talentmanagement</p><p>Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten</p><p>Managementkonzept</p><p>Einbindung von alternativen Berufsgruppen   (Stationssekretärinnen, Patiententransport, Stationshilfe)</p><p>Praxisbeispiel: Aufbau und Planung der Allgemeinpädiatrie / Neonatologie</p><p> </p><p> </p>

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Gesundheitsökonomie  - - - 1
Wahlbereich 3  - - - 2