Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

WB 3.08 Organisationssoziologie - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart --- Langtext
Veranstaltungsnummer 4845 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Gesundheitsökonomie 3 - 7 Wahlpflichtfach
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Gesundheitsökonomie
Inhalt
Inhalt • M. Webers Bürokratietheorie
• Wirtschaftliche Organisationen (kapitalistische Unternehmen, Mono-/Oligopole)
• Politische Organisationsform und Demokratie
• Systemtheoretische bzw. strukturfunktionalistische Betrachtungen von
Organisationen
• Symbolisch interaktionistische Analyse der informellen Prozesse in
Organisationen
• Interkulturelle Vergleiche von Organisationsformen und Auswirkungen des
Globalisierungsprozesses
• Organisationen als Netzwerke
Lernziele Die Studierenden verfügen über Grundlagenkenntnisse zu
soziologischen Theorien über bürokratische, wirtschaftliche, und politische Organisationen. Sie sind in der Lage, zwischen formellen Organisationsstrukturen und -hierarchien) und informellen Beziehungen in Organisationen zu unterscheiden und können dieses Wissen praktisch anwenden. Sie haben einen groben Überblick über die interkulturellen Unterschiede
in Organisationskulturen und die Auswirkungen der Globalisierung auf diese Unterschiede.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23