Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

01.2 Grundlagen VWL - Detailansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 4723 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Hyperlink  
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Hauptbelegungszeitraum    19.09.2022 - 14.10.2022   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Lernziele fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:45 bis 11:15 woch von 12.10.2022  Gebäude A - A211       21.12.2022: Die Veranstaltung findet online via BBB statt!
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:45 bis 11:15 woch von 12.10.2022  Gebäude A - A211       21.12.2022: Die Veranstaltung findet online via BBB statt!
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:45 bis 11:15 Einzel am 21.12.2022 virtuell - BigBlueButton        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kern, Axel Olaf, Professor, Dr. rer. pol.
Laut SPO für
Abschluss Studiengang Semester Kategorie ECTS
Bachelor Gesundheitsökonomie 1 - 1 Pflichtfach
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Prüfungsversion Modul
17703 11 3.Grundl.Wirtschaftswiss.
Zuordnung zu Einrichtungen
Bachelorstudiengang Gesundheitsökonomie
Inhalt
Inhalt Die Grundlagenveranstaltung schafft die Einführung in das ökonomische Denken. Dabei wird insbesondere das Denken in Opportunitätskosten im Rahmen der Haushalts- und Produktionstheorie vermittelt. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt zudem in der analytischen Durchdringung des Verhaltens von Anbietern in unterschiedlichen Marktkonstellationen. Auch werden Funktionen und Funktionsbedingungen des Preismechanismus erläutert.

Inhalte:
- Erarbeitung des ökonomischen Modells von rationalen Marktakteuren
- Erörterung von verschiedenen Marktstrukturen (Polypol, Monopol und Oligopol) und ihren Charakteristika
- Darstellung der Interdependenz von Produktmärkten und vorgelagerten Faktormärkten (abgeleitete Nachfrage)
- Einführung in die Mikrofundierung der beiden Marktseiten im Rahmen der Theorie des Haushalts und der Produktions- und Kostentheorie
- Darstellung grundlegender Spielstrukturen
- Einführung in die institutionenökonomische Perspektive
Leistungsnachweis Unbenotete Prüfungsleistung: --- .
Benotete Prüfungsleistung: Klausur, 120 Minuten.
(Anmerkung zur Klausur: Wird zusammen mit den anderen Veranstaltungen dieses Moduls geprüft.)

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Studienteil I  - - - 1